vergrößernverkleinern
Sandra Gal benötigte bisher 205 Schläge
Sandra Gal benötigte bisher 70 Schläge © Getty Images

Sandra Gal hat beim wegen starker Regenfälle unterbrochenen LPGA-Turnier auf den Bahamas eine gute Auftaktrunde gespielt.

Mit einer 70 und drei Schlägen unter Par lag die 29-Jährige auf dem Kurs von Paradise Island zum Zeitpunkt des Abbruchs auf dem geteilten neunten Platz, drei Schläge hinter der Führenden Brooke Pancake aus den USA.

Caroline Masson belegte im Zwischenklassement mit einer 72 zunächst den geteilten 34. Platz.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel