vergrößernverkleinern
LPGA Founders Cup - Round Two
Caroline Masson vertritt Deutschland beim US-Turnier in Carlsbad © Getty Images

Die deutschen Golferinnen sind durchwachsen in das US-Turnier in Carlsbad/Kalifornien gestartet. Caroline Masson kam zum Auftakt mit einer 71 ins Klubhaus und blieb damit einen Schlag unter Par, das reichte am Donnerstag allerdings lediglich zum 49. Platz.

Sandra Gal spielte eine 72 und musste als 78. bereits um den Cut bangen. Tour-Neuling Sophia Popov benötigte 75 Schläge und belegte lediglich den 123. Rang.

Die alleinige Führung sicherte sich zum Auftakt Lee Mirim aus Südkorea mit 65 Schlägen, einen Versuch mehr benötigte die zweitplatzierte Tseng Yani (Taiwan). Gal hatte 2011 in Carlsbad ihren bislang einzigen Erfolg auf der US-Tour gefeiert.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel