vergrößernverkleinern
Alex Cejka belegt den 72. Platz
Alex Cejka belegt den 72. Platz © Getty Images

Alex Cejka hat sich auf der zweiten Runde des US-Tour-Turniers im kanadischen Oakville leicht gesteigert und den Cut überstanden.

Nach seiner Auftaktrunde auf Platzstandard blieb der 44-Jährige am Freitag auf dem Par-72-Kurs zwei Schläge unter Par und belegte den 72. Rang (142 Schläge).

Der 44-Jährige, der zuletzt in Auburn/Alabama am Schlusstag die Chance auf eine Spitzenplatzierung vergeben hatte, spielte dabei mit zwei Birdies und keinem einzigen Bogey eine überaus konstante Runde.

Die Führung mit 130 Schlägen übernahm der US-Amerikaner Chad Campbell, der mit einer 63 die beste Runde des Tages spielte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel