vergrößernverkleinern
ShopRite- Round One
Sophia Popov spielte am ersten Tag eine schwache 80er-Runde © Getty Images

Profi-Golferin Sophia Popov (St. Leon-Rot) ist der Start ins US-Turnier in Grand Rapids/Michigan völlig missglückt.

Die 22-Jährige spielte auf dem Par-71-Kurs eine 80er-Runde und liegt bei der mit 1,8 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung als 142. vorerst auf dem letzten Platz. Popov unterliefen acht Bogeys und ein Triple-Bogey, ihr gelang allerdings auch ein Eagle.

Caroline Masson (Gladbeck) beendete den Tag als beste Deutsche mit einer 69 auf dem 23. Platz, Sandra Gal (Düsseldorf) benötigte 73 Schläge und belegte Rang 97. Die Führung teilen sich die US-Amerikanerinnen Dori Carter und Lizette Salas sowie Katherine Kirk aus Australien (alle 64).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel