vergrößernverkleinern
Nordea Masters - Day Two
Florian Fritsch hat sich für den dritten Tag qualifiziert © Getty Images

Florian Fritsch (Heidelberg) und Alexander Knappe (Paderborn) haben als einzige von fünf deutschen Golfprofis beim Europa-Tour-Turnier im dänischen Farsö den Cut nach zwei Runden geschafft.

Der 29 Jahre alte Fritsch spielte am zweiten Tag auf dem Par-71-Kurs eine 70 und lag mit insgesamt 138 Schlägen auf Platz 15.

Der vier Jahre jüngere Knappe (60.) legte am Freitag eine zweite 71er-Runde nach und qualifizierte sich damit bei seinem insgesamt fünften Tour-Turnier punktgenau erstmals für die beiden Schlussrunden.

Ausgeschieden sind dagegen der Nürnberger Bernd Ritthammer hauchdünn mit 143 Schlägen sowie Moritz Lampert (St. Leon-Rot/147) und Marcel Schneider (Pleidelsheim/155).

Souveräner Spitzenreiter bei Halbzeit des mit 1,5 Millionen Euro dotierten Turniers war der Engländer David Horsey (130) vor seinem Landsmann John Parry und dem Australier Richard Green (beide 133). 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel