vergrößernverkleinern
Sandra Gal
Sandra Gal ist Deutschlands beste Golferin © Getty Images

Deutschlands Top-Golferin Sandra Gal (Düsseldorf) kann endgültig für den Solheim Cup in St. Leon-Rot planen.

Die 30-Jährige qualifizierte sich für den prestigeträchtigen Kontinentalvergleich zwischen Europa und den USA, der in diesem Jahr vom 18. bis 20. September in St. Leon-Rot stattfinden wird, als 43. der Weltrangliste.

"Ich freue mich sehr darauf und es kribbelt schon. Ich träume vom dritten Sieg in Folge für Europa", sagte Gal. 2011 hatte die Rheinländerin triumphiert, bei der vergangenen Ausgabe vor zwei Jahren in Parker/Colorado war sie nicht nominiert.

Dort hatte die Gladbeckerin Caroline Masson mit dem europäischen Tream triumphiert. Die 26-Jährige hofft nun auf eine der vier Wildcards, die von Kapitänin Carin Koch am Dienstag vergeben werden.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel