vergrößernverkleinern
KLM Open - Day Three
Maximilian Kieffer ist nach dem 2. Tag in Woburn ausgeschieden © Getty Images

Die deutschen Golfprofis Moritz Lampert, Maximilian Kieffer, Marcel Siem und Florian Fritsch haben beim Turnier in Woburn/England allesamt den Cut verpasst.

Fritsch spielte am zweiten Tag auf dem Par-71-Kurs Platzstandard und lag mit insgesamt 145 drei Schläge über dem Cut. Lampert (148) und der Ratinger Siem (151) kamen jeweils mit einer 74 ins Klubhaus. Kieffer (150) benötigte sogar 76 Schläge.

In Führung liegen zur Halbzeit der Engländer Matthew Fitzpatrick und der Däne Sören Kjeldsen (jeweils 133). Der Sieger des Europa-Tour-Turniers erhält einen Scheck über 671.550 Euro.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel