vergrößern verkleinern
Sandra Gal
Sandra Gal landet in Carlsbad auf Platz 38 © Getty Images

Sandra Gal und Caroline Masson haben das LPGA-Turnier im kalifornischen Carlsbad im Mittelfeld beendet.

Gal fiel auf der letzten Runde mit einer schwachen 75 auf dem Par-72-Kurs noch auf den 38. Rang zurück.

Masson landete nach einer 74 knapp dahinter auf dem geteilten 43. Rang.

Der Sieg bei dem mit 1,7 Millionen Dollar dotierten Turnier ging an die Weltranglistenerste Lydia Ko (Neuseeland).

Die 18-Jährige lag mit 269 Schlägen klar vor der Südkoreanerin Park Sung Hyun (273).

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel