vergrößernverkleinern
Nordea Masters - Day Three
Florian Fritsch fällt nach seinem Traumstart zurück © Getty Images

Florian Fritsch hat beim Europa-Tour-Turnier in Schwedens Hauptstadt Stockholm seine Chancen auf eine Top-Platzierung eingebüßt.

Der 30-Jährige aus Heidelberg spielte am Samstag auf dem Par-72-Kurs eine schwache 77 und fiel mit insgesamt 215 Schlägen vom achten auf den 38. Rang zurück.

Spitzenreiter im Klubhaus war der Engländer Matthew Fitzpatrick mit 201 Schlägen.

Das Turnier im Bro Hof Slott Golf Club ist mit 1,5 Millionen Euro dotiert, der Sieger erhält 250.000 Euro.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel