vergrößernverkleinern
Manulife LPGA Classic - Round One
Sandra Gal ist beim Major-Turnier von Evian noch nicht in Topform © Getty Images

Das deutsche Olympia-Duo Sandra Gal (Düsseldorf) und Caroline Masson (Gladbeck) ist mäßig in das Major-Turnier der Profigolferinnen im französischen Evian-Les-Bains gestartet.

Auf dem Par-71-Platz spielte Gal eine Runde auf Platzstandard. Masson, die jüngst im kanadischen Cambridge ihren ersten Triumph auf der US-Tour gefeiert hatte, benötigte 72 Schläge.

Gemeinsame Spitzenreiterinnen waren mit jeweils 63 Schlägen die Südkoreanerinnen Chun In Gee und Park Sung Hyun.

Gal spielte eine wechselhafte Runde mit einem Eagle und drei Birdies, aber auch insgesamt fünf Bogeys.

Masson hatte weniger Schwankungen, hatte am Ende zwei Birdies und drei Bogeys auf ihrer Scorekarte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel