vergrößernverkleinern
GOLF-USA-RYDER CUP-PREVIEWS
Tiger Woods will in Kürze auf den Golfplatz zurückkehren © Getty Images

Nach über einem Jahr Pause ist Tiger Woods bereit für die Rückkehr auf den Golfplatz. In der Weltrangliste ist die einstige Nummer eins nicht mal mehr unter den Top 700.

Superstar Tiger Woods will nach über einjähriger Verletzungspause am kommenden Donnerstag im kalifornischen Napa auf den Golfplatz zurückkehren.

Wie die PGA-Tour mitteilte, habe der 14-malige Major-Sieger offiziell für den Auftakt der US-Tour 2016/17 gemeldet.

Der 40-Jährige war zuletzt im August 2015 auf der US-Tour an den Start gegangen und hatte sich anschließend einer Operation am Rücken unterzogen.

Im vergangenen Jahr hatte Woods erstmals als Profi eine komplette Saison verpasst. In der Weltrangliste, die er als Rekordmann insgesamt 683 Wochen angeführt hatte, ist er inzwischen auf Platz 767 abgerutscht. Den bis dato letzten seiner 14 Major-Titel gewann der Kalifornier bei der US Open 2008.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel