vergrößernverkleinern
Shriners Hospitals For Children Open - Round Two
Alex Cejka spielte auf der zweiten Runde eine 67 © Getty Images

Beim US-Turnier in seiner Wahlheimat Las Vegas hat sich Golfprofi Alex Cejka am zweiten Tag deutlich verbessert präsentiert.

Der Olympia-Teilnehmer spielte auf dem Par-71-Platz eine 67 und schob sich mit 136 Schlägen auf den zwischenzeitlichen 27. Rang. Spitzenreiter bei Halbzeit blieb der Australier Rod Pampling mit 128 Schlägen. Wegen einsetzender Dunkelheit konnte die zweite Runde erst am Samstagvormittag (Orszeit) beendet werden. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel