vergrößernverkleinern
Arnold Palmer Invitational Presented By MasterCard - Round Two
Martin Kaymer (r.) schafft in Orlando den Cut © Getty Images

Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer hat beim Arnold Palmer Invitational in Orlando sicher den Cut geschafft.

Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer hat beim Arnold Palmer Invitational in Orlando sicher den Cut geschafft. Der 32-Jährige aus Mettmann spielte am Freitag auf dem Par-71-Kurs in Florida nach zwei späten Birdies an den Löchern 16 und 18 eine 71.

Mit insgesamt 144 Schlägen befand sich der ehemalige Weltranglistenerste bei dem mit 8,5 Millionen Dollar dotierten Turnier zu diesem Zeitpunkt in den Top 40. Der Cut lag bei drei Schlägen über Par.

Spitzenreiter im Klubhaus war der US-Profi Charley Hoffmann mit 134 Schlägen vor dem Argentinier Emiliano Grillo (135). Zahlreiche Spieler befanden sich noch auf dem Platz.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel