vergrößernverkleinern
Marcel Siem hat zum Auftakt in Bad Griesbach einen Sieg gefeiert
Marcel Siem hat zum Auftakt in Bad Griesbach einen Sieg gefeiert © Getty Images

Alle vier deutschen Golf-Profis haben beim European-Tour-Turnier im bayerischen Bad Griesbach ihre Erstrundenpartie gewonnen und sind bei der im Matchplay-Format gespielten Veranstaltung in die Runde der letzten 32 eingezogen.

Marcel Siem besiegte den Franzosen Julien Quesne dank eines starken Schlussspurts 2 und 1. Der Ratinger trifft am Freitag auf den Finnen Mikko Ilonen. Der Düsseldorfer Maximilian Kieffer schlug den Schweden Magnus Carlsson souverän 4 und 3 und bekommt es mit dem Australier Marcus Fraser zu tun.

Auch der Münchner Florian Fritsch (1 auf gegen Oliver Fisher/England) und Alexander Knappe aus Paderborn (2 und 1 gegen den Dänen Lasse Jensen) sind am Freitag noch im Rennen. Fritsch trifft bei dem mit einer Million Euro dotierten Turnier auf Lucas Bjerregaard aus Dänemark, Knappes nächster Gegner ist der Franzose Victor Duboisson.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel