vergrößernverkleinern
Viktor Szilagyi spielt seit 2012 beim Bergischen HC

Österreichs Handballer müssen am 2. November im EM-Qualifikationsspiel in Wien gegen Deutschland auf ihren Kapitän Viktor Szilagyi verzichten.

Der 36 Jahre alte Rückraumspieler vom Bundesligisten Bergischer HC sagte seine Teilnahme für die Partie wegen Knieproblemen ab.

"Ich kann nur dosiert trainieren, habe eine Entzündung im Knie und muss schauen, dass ich meinem Körper in dieser spielfreien Woche eine Schonzeit geben kann", sagte Szilagyi.

In der am 29. Oktober beginnenden 2. Qualifikationsrunde für die Endrunde in Polen sind Weltmeister Spanien und Finnland die weiteren Gegner in der Gruppe 7.

Die beiden Erstplatzierten aus jeder der sieben Gruppen sowie der beste Drittplatzierte qualifizieren sich für die Endrunde.

Hier gibt's alles zum Handball

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel