vergrößernverkleinern
Der Spielball der EM 2014 in Ungarn und Kroatien
Der Spielball der EM 2014 in Ungarn und Kroatien © imago

Geheimfavorit Dänemark und Spanien haben als erste Teams bei der Handball-Europameisterschaft der Frauen (LIVE im TV auf SPORT1) in Ungarn und Kroatien die Hauptrunde erreicht.

Dänemark reichte in der Gruppe B in Debrecen ein 29:29 (12:16) gegen Russland, um nach dem Auftaktsieg gegen die Ukraine vorzeitig in die Runde der besten zwölf Teams einzuziehen. In Gruppe A feierte Tabellenführer Spanien beim 25:24 (13:14) gegen Russland den zweiten Sieg im zweiten Spiel.

Die deutsche Mannschaft bestreitet in der Gruppe C am Mittwoch (ab 20.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) gegen Gastgeber Kroatien ihr zweites Spiel.

Nach dem Fehlstart gegen die Niederlande (26:29) könnte bei einer weiteren Niederlage der Traum von der Hauptrunde für das Team von Bundestrainer Heine Jensen schon platzen.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel