Video

Die Hauptrundenspiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft der Frauen bei der EM in Ungarn und Kroatien sind terminiert.

Das DHB-Team trifft zuerst am Sonntag auf Titelverteidiger Montenegro (15.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT1), am Dienstag auf Frankreich (20.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) und am Mittwoch auf die Slowakei (18 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Die Mannschaft von Bundestrainer Heine Jensen hatte sich als Gruppendritter dank des Sieges gegen Kroatien (BERICHT: Deutschland wirft den Gastgeber raus) für die Zwischenrunde qualifiziert (DATENCENTER: Die Frauen-EM).

Doch angesichts der abschließenden Niederlage gegen die starken Schwedinnen (BERICHT: DHB-Team zittert ums Halbfinale) muss die Mannschaft bereits vor dem ersten Hauptrundenspiel ums Halbfinale bangen.

Das DHB-Team nimmt wegen der Pleite zum Auftakt gegen die Niederlande (BERICHT: DHB-Frauen verpatzen EM-Auftakt) keinen einzigen Punkt mit in die Zwischenrunde. Hinzukommt der kurzfristige Ausfall von Torjägerin Susann Müller (News).

Nur der Erste und der Zweite der beiden jeweils sechs Teams zählenden Zwischenrundengruppen ziehen ins Halbfinale ein.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel