vergrößernverkleinern
HANDBALL-EURO-2016-ESP-SWE
Monolo Cadenas trainierte auch viele europäische Topvereine © Getty Images

Manolo Cadenas hat am Freitag seinen Rücktritt als Trainer der spanischen Handball-Nationalmannschaft erklärt.

Nachdem sein Team zum ersten Mal seit 40 Jahren die Qualifikation für die Olympischen Spiele verpasst hatte, nahm der 61-Jährige nun seinen Hut. "Die olympischen Zyklen entscheiden meist über die Zukunft der Trainer. Es war abgesprochen, dass ich nach den Spielen aufhöre", sagte Cadenas auf einer Pressekonferenz.

Die Spanier hatten in diesem Jahr die Silbermedaille bei der Europameisterschaft in Polen gewonnen, als sie im Finale gegen die deutsche Mannschaft verloren. Beim vorolympischen Turnier im schwedischen Malmö fehlte den Iberern schließlich ein Tor zum Olympia-Ticket.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel