vergrößernverkleinern
Gedeon Guardiola steht mit den Rhein-Neckar Löwen an erster Stelle

Bundesliga-Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen hat in der Champions League der Handballer die zweite Niederlage im dritten Spiel der Gruppe C kassiert.

Beim Tabellenführer Vardar Skopje verloren die Löwen mit 25:28 (13:13) und haben damit 2:4 Punkte auf dem Konto.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel