vergrößernverkleinern
Rhein-Neckar Loewen v KS Vieve Kielce - Velux EHF Champions League
Patrick Groetzki feierte mit den Rhein-Neckar Löwen den fünften Sieg im neunten Spiel © Getty Images

Die Rhein-Neckar Löwen haben weiter alle Chancen auf eine gute Ausgangsposition im Achtelfinale der Champions League.

Am vorletzten Gruppenspieltag gewannen die Mannheimer beim Tabellenletzten Medwedi Tschechow (Russland) klar 32:26 (18:14) und können Vardar Skopje (Mazedonien) im direkten Duell am 21. Februar noch von Platz zwei der Gruppe C verdrängen.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel