vergrößernverkleinern
Stanko Sabljic (m.) mit Trainer Frank Bergemann (l.) und Geschäftsführer Stefan Adam

Handball-Bundesligist HC Erlangen hat seinen Kader mit Kreisläufer Stanko Sabljic komplettiert.

Wie der Aufsteiger am Mittwoch mitteilte, wird der kroatische 2,02-m-Riese, der zuletzt vereinslos war, den Mittelfranken bereits im nächsten Heimspiel am Samstag (19.00 Uhr) gegen den VfL Gummersbach zur Verfügung stehen.

"Ich kenne Stanko schon seit einigen Jahren und bin mir sicher, dass er nicht nur sportlich, sondern auch charakterlich perfekt zu unserem Team in Erlangen passt. Er kennt die Bundesliga, ist extrem ehrgeizig, spricht ausgezeichnet deutsch und hat mit 26 Jahren noch großes Zukunftspotenzial", sagte Geschäftsführer Stefan Adam.

2009 hatte Sabljic in Bosnien mit Bosna Sarajevo Meisterschaft und Pokal gewonnen.

2012 war der 26-Jährige nach Deutschland zum Bergischen HC gewechselt, mit dem er gleich im ersten Jahr in die Bundesliga aufgestiegen war. In der vergangenen Saison lief er 33-mal für den BHC auf und schaffte mit dem Team den Klassenerhalt.

Hier gibt es alles zum Handball

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel