vergrößernverkleinern
Holger Liekefett stünde als Präsident des HSV bereit

Ex-Geschäftsführer Holger Liekefett ist Kandidat für den Präsidenten-Posten beim kriselnden Bundesligisten HSV Hamburg.

"Ich bin von interessierten Kreisen gefragt worden und wäre grundsätzlich bereit. Meine Leidenschaft für diesen großartigen Verein ist ungebrochen", sagte der 52-Jährige dem "Hamburger Abendblatt".

Vom März bis zum Juli dieses Jahres hatte er für den finanziell angeschlagenen Champions-League-Sieger von 2013 gearbeitet.

Allerdings gilt Liekefett laut übereinstimmenden Medienberichten nicht als Wunschkandidat des Mehrheitsgesellschafters Matthias Rudolph.

Die konstituierende Sitzung des am Montag neu gewählten Aufsichtsrates soll am 22. Oktober stattfinden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel