vergrößernverkleinern
Adrian Pfahl steuerte fünf Treffer zum HSV-Sieg bei

Der HSV Hamburg hat sich im Tabellenkeller der DKB-HBL Luft verschafft.

Der Ex-Meister bezwang MT Melsungen 31:30 (18:15) und verließ durch den zweiten Saisonsieg mit 6:10 Punkten die Abstiegsplätze.

Beste Werfer der Hamburger waren Hans Lindberg, Adrian Pfahl und Alexandru Viorel Simicu mit jeweils sechs Toren.

Die TSV Hannover-Burgdorf (7:7 Punkte) schob sich derweil durch einen ungefährdeten 36:29 (21:17)-Erfolg gegen Schlusslicht SG BMM Bietigheim (2:14) ins Tabellenmittelfeld vor.

Joakim Andre Hykkerud erzielte sieben Tore für die Gastgeber.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel