vergrößernverkleinern
Uwe Gensheimer debütierte im November 2005 im deutschen Nationalteam

Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen hat in der DKB Handball-Bundesliga einen Sieg eingefahren und führt weiter die Tabelle an. Die Löwen gewannen das Derby bei HBW Balingen-Weilstetten 32:27 (18:11).

Das Team aus Mannheim um den besten Torschützen Uwe Gensheimer (8) hatte nur wenig Mühe. Kurz vor Schluss verletzte sich jedoch Nationalspieler Patrick Groetzki und musste humpelnd das Feld verlassen. (DKB HBL: Ergebnisse und Tabelle)

Hier gibt es alles zum Handball

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel