Mit seiner Macho-Ansprache hat Christoph Theuerkauf für Wirbel gesorgt.

Der Kreisläufer von HBW Balingen-Weilstetten wollte eigentlich nur seine Teamkollegen während des Spiels der DKB HBL gegen die Rhein-Neckar Löwen aufrütteln.

Theuerkauf steigerte sich aber in eine ganz spezielle Motivationsrede hinein, die prompt ein großes Echo auslöste. Unter anderem sagte er: "Wir sind Männer, keine Mädchen!"

Inzwischen entschuldigte sich der gebürtige Magdeburger via Twitter mit einem Augenzwinkern.

Gelohnt hat sich der Ausbruch auch nur bedingt. Balingen verlor am Ende klar mit 27:32.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel