vergrößernverkleinern
Jens Bechtloff (r.) spielt ab 2015 in Lübbecke

TuS N-Lübbecke hat sich für die kommende Saison mit Jens Bechtloff verstärkt.

Der Linksaußen wechselt vom TBV Lemgo nach Lübbecke und unterschreibt einen Dreijahresvertrag bis zum Sommer 2018.

"Jens ist ein sympathischer, offener Spieler, der große individuelle Fähigkeiten hat. Er ist physisch sehr gut ausgebildet und bringt viel Erfahrung mit", sagte Trainer Dirk Beuchler. "Wir wollen unser Team weiter entwickeln und da passt Jens aufgrund seines Alters und seiner Qualität sehr gut zu uns."

Der 1,83 Meter große Rechtshänder spielt seit 2007 für Lemgo. Bislang bestritt Bechtloff fünf Länderspiele für Deutschland.

Hier gibt es alles zum Handball

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel