vergrößernverkleinern
Andreas Berg wurde 2013 Junioren-Weltmeister mit Schweden
Andreas Berg wurde 2013 Junioren-Weltmeister mit Schweden © imago

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet.

Der schwedische Nationalspieler Andreas Berg wechselt vom schwedischen Erstligisten Önnereds HK zu den Schwaben und unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis 2017.

Der Linksaußen wurde 2013 Junioren-Weltmeister mit Schweden.

"Andreas ist ein unglaublich schneller Spieler, der immer torgefährlich ist", sagte Göppingens Trainer Magnus Andersson.

Auch Sportchef Aleksandar Knezevic freute sich über den Transfer: "Andreas Berg hat eine große Perspektive. Seine Zeit wird kommen, da bin ich mir sicher."

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel