vergrößernverkleinern
HSV Hamburg-Christian Gaudin
Christian Gaudin wird vom bisherigen Co-Trainer Jens Häusler ersetzt © Getty

Der ehemalige Champions-League-Gewinner HSV Hamburg hat mit sofortiger Wirkung seinen französischen Trainer Christian Gaudin (47) freigestellt. Das gab der Ex-Meister am Dienstagnachmittag bekannt. Bis Jahresende wird der bisherige Co-Trainer Jens Häusler die Mannschaft betreuen.

"In Anbetracht der sportlichen Entwicklung der vergangenen Wochen haben wir den Eindruck gewonnen, dass uns eine positive Wendung mit Christian Gaudin nicht mehr gelingen wird - unabhängig davon, dass uns derzeit wichtige Spieler verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen", sagte Geschäftsführer Christian Fitzek.

Der HSV hatte vier der vergangenen fünf Bundesliga-Partien verloren, darunter zuletzt gegen Schlusslicht Lemgo.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel