vergrößernverkleinern
Albin Tingsvall spielte zuletzt für Lugi in Schweden
Albin Tingsvall spielte zuletzt für Lugi in Schweden © imago

Champions-League-Sieger SG Flensburg-Handewitt hat auf die schwere Verletzung von Ex-Nationalspieler Holger Glandorf reagiert und den 26 Jahre alten Linkshänder Albin Tingsvall bis Saisonende ausgeliehen.

Der Rückraumspieler spielte zuletzt für den schwedischen Erstligisten Lugi und soll für den Bundesliga-Dritten bereits am Dienstag in der Auswärtspartie bei MT Melsungen zum Einsatz kommen.

Glandorf hatte sich am Samstag in der Schlussphase des 80. Schleswig-Holstein-Derbys gegen den deutschen Rekordmeister THW Kiel (26:22) die Achillessehne im rechten Fuß gerissen. Der 31-Jährige wurde am Montag operiert und fällt bis zum Saisonende aus.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel