vergrößernverkleinern
Nikolas Katsigiannis-HC Erlangen-Faust
Nikolas Katsigiannis spielt seit dieser Saison für den HC Erlangen © imago

Der THW Kiel verstärkt sich zur neuen Saison mit Torhüter Nikolas Katsigiannis.

Der ehemalige Nationaltorwart wechselt vom Liga-Konkurrenten HC Erlangen an die Förde und erhält dort einen Ein-Jahres-Vertrag.

"Ich freue mich riesig auf den THW Kiel und die Möglichkeit, in meinem Alter bei einem Topklub noch einmal um alle Titel mitspielen zu können", sagte der 32-Jährige und schob nach: "Ich bin ein ehrgeiziger Typ. Deshalb musste ich nicht lange überlegen, als ich einen Anruf aus Kiel bekam. Zuzusagen, war die leichteste Wechsel-Entscheidung, die ich je getroffen habe."

Katsigiannis wird künftig mit dem zweiten Neuzugang, dem dänischen Nationaltorhüter Niklas Landin, ein Gespann bilden.

Als dritter Keeper wird das dänische Talent Kim Sonne im Kader des Rekordmeisters stehen.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel