vergrößernverkleinern
Bobby Schagen beim Wurf
Bobby Schagen spielt zurzeit noch bei der HSG Nordhorn-Lingen © Imago

TuS N-Lübbecke verstärkt sich ab der kommenden Saison mit Rechtsaußen Bobby Schagen.

Der 25-jährige niederländische Nationalspieler kommt im Sommer vom Zweitligisten HSG Nordhorn-Lingen und soll Richard Wöss ersetzen, der den Klub nach einem Jahr wieder verlässt. Linkshänder Schagen erhält beim ostwestfälischen Traditionsklub einen Vertrag bis 2017.

"Bobby gehört seit Jahren zu den Top-Spielern der zweiten Liga", sagte TuS-Trainer Dirk Beuchler: "Er hat viele Wurfvarianten, ist ein guter Siebenmeterschütze und passt auch altersmäßig in die Struktur. Ich denke, er wird sich schnell integrieren und Richard Wöss gut ersetzen."

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel