vergrößernverkleinern
Frank Carstens als Trainer des SC Magdeburg im DHB Pokal 2013
Frank Carstens war von 2011 bis 2013 Trainer des SC Magdeburg © Getty Images

Der abstiegsgefährdete GWD Minden aus der DKB HBL hat auf seine sportliche Misere reagiert und Frank Carstens als neuen Trainer verpflichtet.

Der 43-Jährige wird Nachfolger von Goran Perkovac, der die Ostwestfalen nach 19 Monaten wieder verlassen muss. Dies teilten die Mindener am Dienstag mit. Der Vertrag von Carstens läuft bis 2017.

Goran Perkovac, 1996 mit Kroatien Olympiasieger, hatte mit GWD Minden in der vergangenen Saison früh den Klassenerhalt gesichert. In der laufenden Spielzeit jedoch rutschte das Team durch die jüngste Heimniederlage gegen den Bergischen HC auf den vorletzten Tabellenplatz ab.

Nachfolger Carstens, von 2000 bis 2003 Spieler bei GWD, war zuletzt bis Dezember 2013 Trainer beim SC Magdeburg und stand dort in anderer Funktion noch bis Juni 2015 unter Vertrag.

Carstens war zudem zwischenzeitlich Co-Trainer der deutschen Nationalmannschaft unter Ex-Bundestrainer Martin Heuberger.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel