vergrößernverkleinern
Michael Roth ist seit 2010 Trainer in Melsungen
Michael Roth ist seit 2010 Trainer in Melsungen © Getty Images

Bundesligist MT Melsungen und Trainer Michael Roth haben den bis 2017 laufenden Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2020 verlängert.

Roth hatte die Nordhessen im Oktober 2010 übernommen, als diese in akuter Abstiegsgefahr schwebten.

Exakt vier Jahre später führte sie der ehemalige Nationalspieler in den Europapokal.

"Diese Entscheidung ist angesichts unserer Entwicklung in den letzten Jahren und der großen Übereinstimmung in allen wichtigen Fragen absolut authentisch", sagte die MT-Aufsichtsratsvorsitzende Barbara Braun-Lüdicke, "mit der Verpflichtung von Michael Roth ist uns ein Glücksgriff gelungen. Er hat nicht nur die Mannschaft weiter gebracht, sondern uns auch insgesamt wichtige Impulse gegeben."

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel