vergrößernverkleinern
Rhein-Neckar Loewen v HSV Hamburg - DKB HBL, Gedeon Guardiola
Gedeon Guardiola fällt sechs Wochen aus © Getty Images

Rückschlag für die Rhein-Neckar Löwen: Gedeon Guardiola verletzt sich bei der Niederlage gegen Vardar Skopje an der Schulter und fehlt nicht nur im Kracher gegen Flensburg.

Die Rhein-Neckar Löwen haben einen harten Schlag hinnehmen müssen.

Gedeon Guardiola wird aufgrund einer Schultereckgelenksverletzung, die er im Champions-League-Spiel gegen Vardar Skopje erlitten hat, mindestens sechs Wochen ausfallen.

Ohne Guardiola ins Verfolgerduell

"Gedeons Ausfall trifft uns hart, besonders vor den nun entscheidenden Spielen in der Bundesliga, dem DHB-Pokal und der Champions League", sagte Löwen-Trainer Nikolaj Jacobsen. "Wir haben gegen Skopje nach seinem Ausfall sofort gesehen, wie wichtig er für uns ist, und dass wir ihn in der Abwehr eigentlich nicht ersetzen können."

Der Spanier fällt damit auch für das Topspiel der Löwen gegen den Tabellenvierten Flensburg-Handewitt (Sa., 16.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im GRATIS-LIVESTREAM) aus.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel