vergrößernverkleinern
Jakob Macke kommt vom on Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen
Jakob Macke kommt vom on Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen © Facebook / SG Flensburg-Handewitt

Die SG Flensburg-Handewitt hat Abwehrspezialist Jakob Macke (25) verpflichtet.

Der Champions-League-Sieger reagierte damit auf die Verletzung von Jacob Heinl, der aufgrund von Rückenbeschwerden nach einer Viruserkrankung noch auf unbestimmte Zeit ausfällt.

Der 25 Jahre alte Kreisläufer Macke wechselt von Zweitligist ASV Hamm-Westfalen bis zum Ende der Saison in den hohen Norden.

"Ich bin froh, dass der Wechsel von Jakob so kurzfristig nun noch geklappt hat. Ich brauchte bei so vielen Spielen unbedingt Entlastung für meine Spieler", sagte Trainer Ljubomir Vranjes.

Zudem einigten sich Hamm und Flensburg über ein Zweit- und Doppelspielrecht für Flensburgs Junioren-Nationalspieler Lukas Blohme.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel