vergrößernverkleinern
Csaba Szücs spielt seit 2011 für Hannover
Csaba Szücs spielt seit 2011 für Hannover © Getty Images

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat den Vertrag mit dem slowakischen Nationalspieler Csaba Szücs vorzeitig bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Das gab der Tabellenelfte am Montag bekannt.

"Csaba ist ein sehr vielseitiger Spieler, der sowohl im Angriff als auch in der Abwehr einen hohen Wert für unsere Mannschaft hat und flexibel einsetzbar ist", sagte Trainer Christopher Nordmeyer.

Rückraumspieler Szücs (27) läuft seit 2011 für Hannover auf, er war vom TV Großwallstadt nach Niedersachsen gewechselt.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel