vergrößernverkleinern
Christopher Nordmeyer Flensburg Handewitt v TSV Hannover-Burgdorf - HBL
Christoph Nordmeyer darf Hendrik Pollex weiter trainieren © Getty Images

Hendrik Pollex hat seinen auslaufenden Vertrag beim TSV Hannover-Burgdorf in der DKB HBL um zwei Jahre bis 2017 verlängert.

Der 21 Jahre alte Rechtsaußen erhält ein Doppelspielrecht für den TSV und den Drittligisten HF Springe, der in der Relegation um den Aufstieg kämpft.

Pollex hat in dieser Saison 21 Bundesligaspiele für Hannover absolviert.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel