vergrößernverkleinern
Jens Bürkle
Jens Bürkle trainiere in den letzten drei Jahren die Wölfe Rimpar © Imago

Jens Bürkle wird neuer Trainer des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.

Der 34-Jährige, der in den letzten drei Jahren die Wölfe Rimpar von einem Drittligisten zu einem Anwärter auf den Bundesliga-Aufstieg machte, übernimmt das Amt im Sommer von Christopher Nordmeyer.

"Mit Jens Bürkle bekommen wir einen Trainer, der alles mitbringt und eine hoffnungsvolle Perspektive hat", sagte Hannovers Geschäftsführer Benjamin Chatton.

Bürkle selbst äußerte sich voller Vorfreude auf sein neues Engagement in der DKB HBL. "Jeder Spieler und Trainer träumt davon, in der stärksten Liga der Welt zu arbeiten", sagte er: "Die Chance, die sich mir jetzt geboten hat, wollte ich beim Schopfe packen."

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel