vergrößernverkleinern
Dominik Plaue ist künftig auch für die Profis vom THW Kiel spielberechtigt © twitter@thw_handball

Rekordmeister THW Kiel hat Torwart-Talent Dominik Plaue mit einem Zweitspielrecht für sein Profiteam ausgestattet. Der 19 Jahre alte Keeper, der zuletzt im Tor der Kieler U23-Mannschaft stand, wechselt zum Drittligisten und THW-Kooperationspartner TSV Altenholz und wird bei Bedarf im Kieler Bundesliga-Team aushelfen.

"Dominik hat in der vergangenen Saison in unserer Nachwuchs-Mannschaft einen großen Sprung nach vorn gemacht und sich diese Chance verdient", sagte THW-Geschäftsführer Thorsten Storm: "Er wird in Altenholz spielen und bei uns regelmäßig mittrainieren. Seine Entwicklung wird auch von der Erfahrung unseres neuen Torwart-Gespannes Niklas Landin und Nikolas Katsigiannis profitieren."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel