vergrößernverkleinern
Ljubomir Vranjes ist seit 2010 Cheftrainer in Flensburg
Ljubomir Vranjes ist seit 2010 Cheftrainer in Flensburg © Getty Images

Erfolgstrainer Ljubomir Vranjes bleibt dem Pokalsieger längerfristig erhalten. Vranjes spricht von einer "engen und tiefen Bindung zu Verein, Stadt und Region."

Frohe Kunde für die SG Flensburg-Handewitt!

Erfolgstrainer Ljubomir Vranjes verlängert seinen Vertrag bei der SG vorzeitig bis 2020.

"Ich habe eine enge und tiefe Bindung zu diesem Verein, zur Stadt, zur Region. Zusätzlich arbeite ich hier für einen der besten Vereine in Europa und möchte gemeinsam mit der SG, diesem Umfeld und unseren Fans noch viel erreichen", sagte Vranjes zu seiner Entscheidung.

Vranjes steht seit 2010 für Flensburg an der Seitenlinie. Unter seiner Ägide konnten die Norddeutschen den Europapokal der Pokalsieger (2012), die Champions League (2014) und den DHB-Pokal (2015) gewinnen. 2014/2015 wurde der 41-Jährige zum Welttrainer des Jahres gewählt.

Bislang lief Vranjes' Vertrag bis 2017.

Die SG gilt in dieser Saison als heißer Kandidat auf den Meistertitel. Mit den Verpflichtungen von Rasmus Lauge, Henrik Toft Hansen, Kentin Mahé und Petar Djordjic wurde der Kader in der Spitze und Breite verstärkt. Der THW Kiel wurde in der Liga bereits bezwungen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel