vergrößernverkleinern
Domagoj Duvnjak
Domagoj Duvnjak verkündet seine Vertragsverlängerung bis 2020 © THW Kiel

Spielmacher Domagoj Duvnjak bleibt dem THW Kiel erhalten, Der Meister verlängert den Vertrag mit dem Kroaten bis 2020. Die Verkündung erfolgt via YouTube-Video.

Rekordmeister THW Kiel kann langfristig mit Spielmacher Domagoj Duvnjak planen. Der kroatische Nationalspieler verlängerte seinen im Juni 2017 auslaufenden Vertrag vorzeitig um drei Jahre bis 2020. Der Topstar verkündete die Nachricht via Video.

"Der THW war mein erster Ansprechpartner. Ich fühle mich privat wie sportlich richtig wohl in Kiel. Wir haben eine tolle Mannschaft, und jeder Handballer träumt wohl davon, bei jedem Heimspiel solch eine fantastische Unterstützung zu bekommen wie hier in Kiel. Ich werde alles geben, um als Teil dieses großen Klubs an einer erfolgreichen Zukunft mitzuwirken und viele Titel zu holen", sagte der 27 Jahre alte Welthandballer von 2013.

Duvnjak war 2014 vom HSV Hamburg an die Förde gewechselt. "Er ist ein Handballer mit überragenden Fähigkeiten. Dule hat eine hohe Spielintelligenz, ein großes Durchsetzungsvermögen und ist in der Abwehr wie im Angriff gleichermaßen stark", sagte Trainer Alfred Gislason.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel