vergrößernverkleinern
Runar Karason
Der isländische Nationalspieler Runar Karason spielt seit 2013 in Hannover © Getty Images

Der TSV Hannover-Burgdorf hat den Vertrag mit dem isländischen Nationalspieler Runar Karason bis zum 30. Juni 2018 verlängert.

Das teilte der DKB HBL-Klub am Mittwoch mit. Der 27 Jahre alte Rückraumspieler spielt seit November 2013 in Hannover.

"Meine Familie und ich fühlen uns hier wohl. Wir sind sportlich und privat sehr zufrieden und daher gibt es auch keinen Grund wegzugehen", sagte Karason.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel