vergrößernverkleinern
HANDBALL-EURO-2016-MKD-CRO
Marino Maric gewann bei der EM 2015 mit Kroatien Bronze © Getty Images

DKB Handball-Bundesligist MT Melsungen hat den kroatischen Nationalspieler Marino Maric (25) langfristig an den Verein gebunden. Die Nordhessen verlängerten den Vertrag mit dem Kreisläufer vorzeitig um zwei Jahre bis 2019. 

"Marino ist ein Juwel für uns und wir freuen uns, dass er der MT auch mindestens die nächsten drei Jahre erhalten bleibt", sagte Trainer Michael Roth.

Maric spielt seit 2014 für Melsungen und gewann mit dem kroatischen Team bei der EM in Polen gerade die Bronzemedaille. In der aktuellen Saison erzielte er in 19 Ligaspielen 62 Tore.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel