vergrößernverkleinern
Füchse-Manager Bob Hanning freut sich über den Sieg der Berliner bei der Klub-WM
Füchse-Manager Bob Hanning setzt weiter auf die Dienste von Kevin Struck © Getty

Bundesligist Füchse Berlin hat den Vertrag mit Junioren-Nationalspieler Kevin Struck um zwei Jahre verlängert.

Der 19 Jahre alte "gelernte" Rückraumspieler soll das Bundesliga-Team auf der Linksaußen-Position verstärken.

"Die Idee ist, Kevin auf Außen und im Deckungszentrum zum Einsatz kommen zu lassen", sagte Füchse-Manager Bob Hanning. Struck war 2011 vom ThSV Eisenach nach Berlin gewechselt.  

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel