vergrößernverkleinern
Christian Hildebrand besitzt in Melsungen eigentlich noch einen Vertrag bis 2018
Christian Hildebrand besitzt in Melsungen eigentlich noch einen Vertrag bis 2018 © Imago

Die MT Melsungen und Christian Hildebrand trennen sich zwei Jahre vor Vertragsende. Die MT findet bei Ligakonkurrent TBV Lemgo aber bereits einen Ersatz.

Die MT Melsungen trennt sich zum Saisonende von Rechtsaußen Christian Hildebrand. Verein und Spieler einigten sich trotz eines noch bis 2018 gültigen Vertrags auf eine Auflösung.

Grund für diesen Schritt seien persönliche Motive Hildebrands.

Sein Nachfolger steht bereits fest. Für Hildebrand verpflichtet die MT zur neuen Spielzeit den Niederländer Arjen Haenen vom TBV Lemgo.

Der 28-Jährige kam 2009 nach Deutschland und bestritt bislang 14 Länderspiele für die niederländische Auswahl.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel