vergrößernverkleinern
Jacob Heinl bleibt bei der SG Flensburg-Handewitt
Jacob Heinl bleibt bei der SG Flensburg-Handewitt © imago

Die SG stattet den 29-Jährigen trotz langwieriger gesundheitlicher Probleme mit einem neuen Vertrag aus. Kresimir Kozina muss den Klub dagegen am Saisonende verlassen.

Die SG Flensburg-Handewitt hat den auslaufenden Vertrag mit dem ehemaligen Nationalspieler Jacob Heinl um ein weiteres Jahr verlängert.

Wegen einer langwierigen Viruserkrankung und einer Sehnenverletzung kam der 29-Jährige zuletzt nur sporadisch zum Einsatz.

Kreisläufer Kresimir Kozina hingegen wird den Tabellenzweiten zum Saisonende verlassen. Der Kroate wechselt zu den Füchsen Berlin.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel