vergrößernverkleinern
Dener Jaanimaa bleibt bis 2017 beim THW Kiel
Dener Jaanimaa bleibt bis 2017 beim THW Kiel © imago

Der THW setzt in der kommenden Saison auf einen breiten Kader und bindet den estnischen Rückraumspieler für ein weiteres Jahr. Trainer Alfed Gislason lobt den 26-Jährigen.

Der THW Kiel hat den Vertrag mit Rückraumspieler Dener Jaanimaa bis 2017 verlängert.

"Angesichts unserer Vielzahl an Spielen und der hohen Belastungen haben wir uns entschieden, mit fünf Linkshändern in die Saison zu gehen", sagte Trainer Alfred Gislason: "Dener ist ein klasse Typ, hat sich schnell bei uns eingelebt und ist variabel einsetzbar."

Am Wochenende spielt der Este, der im Januar vom insolventen HSV Hamburg an die Förde gewechselt war, mit dem THW um den Titel beim Final Four der Champions League in Köln.

Nach dem ersten Halbfinale am Samstag zwischen KS Kielce und Paris St. Germain treffen die Kieler auf den ungarischen Topklub MKB Veszprem (ab 18 Uhr im LIVETICKER).

Das Finale steigt am Sonntag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel