vergrößernverkleinern
Igor Anic
Igor Anic spielte bereits von 2007 bis 2010 für den THW Kiel © Getty Images

Igor Anic kehrt dem Rekordmeister THW Kiel nach wenigen Monaten wieder den Rücken. Der französische Weltmeister kehrt in seine Heimat zurück.

Der deutsche Rekordmeister THW Kiel und Kreisläufer Igor Anic (29) gehen ab sofort wieder getrennte Wege.

Der französische Weltmeister wechselt in sein Heimatland zum Erstliga-Aufsteiger Saran HB aus der Nähe von Orléans. Zuvor war der am Monatsende auslaufende Vertrag des Europameisters von 2014 nicht verlängert worden.

Anic, der bereits von 2007 bis 2010 für die Kieler gespielt hatte, war erst im vergangenen Oktober zu den Zebras zurückgekehrt. Der 29-Jährige sollte den verletzten Patrick Wiencek (Kreuzbandriss) ersetzen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel