vergrößernverkleinern
Thomas König muss den TVB Stuttgart verlassen © dpa picture alliance

Nach einer enttäuschenden Bundesliga-Saison und dem Fast-Abstieg muss der Coach bei den Schwaben seine Koffer packen. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Der TVB Stuttgart hat wenige Tage nach dem Saisonende seinen Trainer Thomas König mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Dies teilte der Verein am Mittwoch mit. König hatte nach dem Aufstieg in die Bundesliga im Sommer 2015 die Verantwortung übernommen. Die Saison schlossen die Schwaben auf dem 15. Platz ab. Ein Nachfolger für König steht noch nicht fest.

"Die Tatsache, dass wir zuletzt 1:19 Punkte geholt haben und somit den Nicht-Abstieg nur Dank der Insolvenz des HSV Hamburg erreichten haben, war sicherlich der ausschlaggebende Grund für diese Entscheidung", sagte Geschäftsführer Jürgen Schweikardt: "Trotzdem möchten wir uns bei Thomas König für die Zusammenarbeit im letzten Jahr bedanken, welche stets von einem sehr respektvollen und partnerschaftlichen Umgang geprägt war."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel