vergrößernverkleinern
Flensburgs Trainer Ljubomir Vranjes darf sich auf Ivan Horvat aus Kroatien freuen
Flensburgs Trainer Ljubomir Vranjes darf sich auf Ivan Horvat aus Kroatien freuen © Getty Images

Der Kader der SG Flensburg-Handewitt für die kommende Saison steht. Der Vizemeister verstärkt sich mit einem Rückraumspieler aus Kroatien.

Vizemeister SG Flensburg-Handewitt hat sich mit einem weiteren Rückraumspieler verstärkt. Der 23-jährige Kroate Ivan Horvat wechselt vom kroatischen Erstligisten GRK Varazdin an die Förde und erhält einen Zweijahresvertrag.

Geschäftsführer Dierk Schmäschke erklärte die Personalplanung mit Horvats Zugang für abgeschlossen: "Durch die Verletzung von Rasmus Lauge, die noch einmal gestiegene Belastung durch die Olympischen Spiele und die Champions League haben wir uns dazu entschlossen, mit Ivan Horvat ein junges und vielversprechendes Talent zu verpflichten."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel